Seit Oktober 2022 bin ich selbstständige Gitarrenbauerin in Weimar.

Zuvor arbeitete ich von 2019 -2022 in Berlin für Adrian Heinzelmann, bei dem ich viele spannende Elemente des modernen Konzertgitarrenbaus kennenlernte und baute.

In dieser Zeit begann ich mein eigenes Konzertgitarrenmodell zu entwickeln, wobei mir Erfahrungen beim Bau meines Gesellenstückes eine gute Grundlage boten. Dabei war es auch sehr interessant für mich, dass ich mich für ein dreiviertel Jahr mit meiner Hobelbank bei Angela Waltner einmieten durfte, da ich so auch ein wenig Einblick in ihre Arbeitsweise erhielt. Auch der Austausch mit dem Gitarrenbauer Adrian Neher inspirierte mich immer sehr.

Zudem wartete und reparierte ich Schüler:inneninstrumente bei „Zrock Instrumentenbau“ in Berlin-Steglitz und führte Reparaturen auf selbständiger Basis aus. Dies waren mitunter sehr schöne und aufwändige Restaurationsprojekte von historischen Instrumenten, die mir Christof Hanusch anvertraute. Ich richtete auch Griffbretter ab und bundierte sie neu, reparierte und retuschierte gerissene Böden und Decken, setzte Köpfe neu an und vieles mehr.

Meine Ausbildung zur Zupfinstrumentenmacherin absolvierte ich 2019 an der Berufsfachschule in Mittenwald.

Ich bin 1998 geboren und in Berlin aufgewachsen.